10. Werkwoche Biografiearbeit

Die Werkwoche ist ein im deutschen Sprachraum einmaliges Angebot. Vier Tage Bildungs-Urlaub rund um die Biografiearbeit. Eine breit gefächerte Fortbildung für alle, die sich achtsam und angeleitet mit Lebens-Geschichte(n) beschäftigen - sei es beruflich in Bildung oder Beratung, sei es für sich persönlich oder in der Familie. In Workshops geht es mit kreativen Methoden, vertiefenden Impulsen und im bereichernden Erfahrungsaustausch um das uner-schöpfliche Lernfeld Biografie.

In Kooperation mit LebensMutig e. V. - Gesellschaft für Biografiearbeit. www.lebensmutig.de

Ort: Tagungshaus St. Pirmin, Niederalteich
 
Anmeldeschluss: 28. Juli 2017

Flyer: Download Biografiearbeit Werkwoche_04092017

Referenten:

Herr Konrad Haberger
Dipl.-Theologe, Dipl.-Erwachsenenbildner, Lehrtrainer für Biografiearbeit
Frau Susanne Hölzl
Salzburg, LebensMutig-Trainerin

Kosten:

395,00 €

Termine: