Advent der Frauen

Mutig und glaubensstart

Der Besinnungstag lädt ein zum Innehalten, bevor uns der übliche Vorweihnachtsrummel ergreifen will. Passend zum Jahr der Reformation stehen uns diesmal u.a. Glaubenszeugnisse von Frauen der Reformation für den Austausch zur Verfügung. Wir haben Zeit zu Gesprächen, zum Still werden, zum Singen. Der Tag ist eine „Vorsichtsmaßnahme“ für Frauen, die den Advent bewusst anders angehen wollen.  

Anmeldung bis 18. November 2017 bei der LVHS oder dem Frauenreferat Passau, Telefon 0851 3935211

Referenten:

Frau Helga Grömer
Leiterin LVHS, Dipl. Religionspädagogin, Organisationsentwicklerin und Gemeindeberaterin
Frau Hildegard Weileder-Wurm
Dipl. Religionspädagogin, Frauenreferentin

Kosten:

35,00 €

Termine: