Kalligrafie Grundlagenkurs

Fraktur

 Die Fraktur, eine deutsche Erfindung aus dem 15. Jahrhundert, erlebt seit einigen Jahren eine Renaissance und ist in der Werbung und bei jungen Leuten wieder beliebt. Nach wie vor ist sie jedoch auch die Schrift für die Gestaltung aller Texte, bei denen ein traditioneller Ausdruck gewünscht wird. In diesem Kurs steht die technische Seite der Schrift, das Erlernen der Buchstabenformen, im Vordergrund. Zudem gibt es eine Einführung in die Möglichkeiten des Verzierens dieser sehr ornamentalen Schrift.
Thomas Hoyer bietet allen an, die bei ihm schon einmal die Fraktur gelernt haben, die Schrift zu vertiefen durch einen Schwerpunkt auf Variation und Verzierung, oder das Entwickeln moderner Versionen.

Es sind keinerlei Vorkenntnisse nötig!

Anmeldeschluss: 10. März 2017