LebensMutig Basislehrgang Biografiearbeit 2021/2022

Datum/Zeit

22. Januar 2021 - 22. Januar 2022
0:00

Veranstaltungsort

Bildungshaus Landvolkshochschule St. Gunther e. V.

Kategorien


Jede Lebensgeschichte ist einzigartig.
Biografiearbeit nimmt diese Einzigartigkeit achtsam und wertschätzend in den Blick.
In diesem Lehrgang erleben Sie, wie Biografiearbeit wirkt und Sie erfahren, wie Sie mit Kompetenz und Behutsamkeit Biografiearbeit planen und anleiten können – kompetent und behutsam.
Sie lernen das erwachsenenbildnerische Konzept kennen, indem Sie sich mit Ihrer eigenen Lebensgeschichte befassen und sich von den erlebten Geschichten anderer beschenken lassen.

In Impulsvorträgen, Gruppen-, Paar- und Einzelarbeiten erhalten Sie viele methodische Anregungen zur Biografiearbeit, die Sie ausprobieren, reflektieren und in ihren spezifischen fachlichen Kontexten anwenden lernen. Der Lehrgang wird mit einem Zertifikat abgeschlossen. Die Module 1 – 5 können auch einzeln gebucht werden.

Aufgrund der Corona-Situation im Frühjahr 2020 haben sich die Termine verschoben.

Den roten Faden im Leben finden | Grundlagen der Biografiearbeit
Beginn: Fr, 22.01.2021, 14:00 Uhr – Ende: Sa, 23.01.2021, 17:00 Uhr
Leitung: Susanne Hölzl, MA | Unternehmensberaterin, (Lehr-)Trainerin für Biografiearbeit nach LebensMutig e.V., Syst. Management

Die Farben meines Lebens | Biografische Selbstreflexion
Beginn: Fr, 12.03.2021, 14:00 Uhr – Ende: Sa, 13.03.2021, 17:00 Uhr
Leitung: Gesine Hirtler-Rieger | Germanistin, freie Journalistin, (Lehr-)Trainerin für Biografiearbeit nach LebensMutig e.V.

Lebens-Schätze heben | Biografische Kommunikation & Zeitgeschichte
Beginn: Fr, 11.06.2021, 14:00 Uhr – Ende: Sa, 12.06.2021, 17:00 Uhr
Leitung: Karin Wimmer-Billeter | Dipl. Sozialpädagogin (FH), Lehr-)Trainerin für Biografiearbeit nach LebensMutig e.V.

K wie kreativ | Methoden der Biografiearbeit
Beginn: Fr, 23.7.2021, 14:00 Uhr – Ende: Sa, 24.7.2021, 17:00 Uhr
Leitung: Andrea Parzefall | Koordinatorin für Erwachsenenbildung, (Lehr-)Trainerin für Biografiearbeit nach LebensMutig e.V.

Gut geplant ist halb gewonnen … | Didaktik der Biografiearbeit
Beginn: Fr, 24.9.2021, 14:00 Uhr – Ende: Sa, 25.9.2021, 17:00 Uhr
Leitung: Susanne Hölzl, MA | Unternehmensberaterin, (Lehr-)Trainerin für Biografiearbeit nach LebensMutig e.V., Syst. Management

Es hat sich bewährt, wenn man anfängt! | Werkstatt der Biografiearbeit
Beginn: Fr, 21.1.2022, 14:00 Uhr – Ende: Sa, 22.1.2022, 17:00 Uhr
Leitung: Susann Hölzl & Andrea Parzefall

Die Module 1 bis 5 können auch einzeln gebucht werden.
Beim Besuch aller sechs Module ist es möglich ein Zertifikat zu erwerben.

ZUSATZMODULE Biografiearbeit

GesundheitsWeg | Biografiearbeit & Gesundheit
Beginn: Sa, 30.1.2021, 14:00 Uhr – Ende: So, 31.1.2021, 17:00 Uhr
Leitung: Andrea Parzefall, Agnes Stimmelmayer

Leuchtspuren in meinem Leben | Biografisches Schreiben: Inspiration und Handwerk
Beginn: Sa, 17.4.2021, 14:00 Uhr – Ende: So, 18.4.2021, 17:00 Uhr
Leitung: Gesine Hirtler-Rieger | Germanistin, freie Journalistin, (Lehr-)Trainerin für Biografiearbeit nach LebensMutig e.V.

Ihr Auftritt bitte! Als Trainer*in im Rampenlicht
Beginn: Fr, 08.05.2021, 14:00 Uhr – Ende: Sa, 09.05.2021, 17:00 Uhr
Leitung: Susanne Hölzl, MA | Unternehmensberaterin, (Lehr-)Trainerin für Biografiearbeit nach LebensMutig e.V., Supervision & Coaching

Lehrgangsleitung: Susanne Hölzl
Verantwortlich: Stephanie Sellmayr

Anmeldeschluss für die Module jeweils 10 Tage vorher

Eine Kooperation der Gesellschaft für Biografiearbeit Lebensmutig e.V. und der LVHS

Buchungen

Keine Übernachtung
Übernachtung im Doppelzimmer mit WC/Dusche
Übernachtung im Einzelzimmer mit WC/Dusche Aufpreis 4,00 €/Nacht

Hiermit akzeptiere ich die Allgemeinen Geschäftsbedingungen**

Mit Setzen des Hakens erkläre ich mich einverstanden, dass die von mir erhobenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann ich jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen. Weitere Informationen entnehmen Sie der Datenschutzerklärung***.


Wir buchen den Betrag vor Kursbeginn von Ihrem Konto ab.
Bei einer Absage, beginnend 4 Wochen vor Kursbeginn, wird Ihnen eine Ausfallgebühr gemäß unserer Geschäftsbedingungen berechnet.
* Pflichtfelder

** Allgemeinen Geschäftsbedingungen
*** Datenschutz