Bildungsreferent*in (m/w/d) Landwirtschaft und Ökologie

Wir suchen ab 1. Oktober 2022 eine oder einen

Bildungsreferent*in (m/w/d) Landwirtschaft und Ökologie
in Vollzeit (39 Stunden)

Die Katholische Landvolkshochschule und Bildungshaus Niederalteich e.V. bietet unter dem Leitwort Dem Leben Richtung geben in den Bereichen Persönlichkeitsbildung und Landentwicklung jährlich zahlreiche eigene Veranstaltungen in unterschiedlichen Formaten an. Sie fördert dadurch insbesondere Menschen auf dem Land in ihrer persönlichen, spirituellen und beruflichen Entwicklung.

Sie bringen mit:
Abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium im Umwelt- oder Agrarbereich
(oder vergleichbarer Abschluss)

Kreative Ideen für zeitgemäße Bildungsformate zur Vermittlung
ökologischer, landwirtschaftlicher und gesellschaftspolitischer Themen
insbesondere   vor dem Hintergrund des voranschreitenden Klimawandels

Erfahrungen mit Gruppen in der Bildungsarbeit und pädagogische
Fähigkeiten

Freude an Teamarbeit, Kommunikations- und Begeisterungsfähigkeit

Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten, auch am Wochenende.

Ihre Hauptaufgaben:
Konzeptentwicklung und Durchführung von Veranstaltungen zur
Bewusstseinsbildung  in den Bereichen Schöpfung, Ökologie, Landwirtschaft
und nachhaltige Lebenspraxis

Planung neuer Bildungsformate für die unterschiedlichen Zielgruppen im
ländlichen Raum.

Bildungsmanagement und Qualitätsentwicklung (EMAS)

Zugehörigkeit zur Katholischen Kirche vorausgesetzt, Vergütung gemäß
Arbeitsvertragsrecht der Bayerischen (Erz-)Diözesen (ABD)

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung digital (bis zu 5 MB) bis 12.09.2022 an

Katholische Landvolkshochschule und Bildungshaus Niederalteich e.V.
Hengersberger Straße 10, 94557 Niederalteich,
Direktorin Frau Barbara J. Th. Schmidt
E-Mail: bewerbung@lvhs-niederalteich.de, Telefon 09901 9352-0