Aufstellungsseminar zur persönlichen Weiterentwicklung – Schritte zum Heilwerden

Datum/Zeit

17. Februar 2023 - 19. Februar 2023
15:30 - 13:00

Veranstaltungsort

Bildungshaus Landvolkshochschule St. Gunther e. V.

Kategorien


Systemische Aufstellungen („Familienaufstellungen“) sind ein hilfreiches Werkzeug auf dem Weg in ein erfülltes, glückliches Leben. Es handelt sich dabei um ein transpersonales Verfahren, mit dem sich hinderliche Zustände und Bindungen aufdecken und lösen lassen. Es können alle Anliegen bearbeitet werden, egal ob sie beruflicher oder persönlich-familiärer Natur sind oder ob es eher um psychische oder physische Schwierigkeiten geht.
Bis zu acht Personen können mit eigenem Aufstellungsanliegen teilnehmen, alle weiteren sind eingeladen, sich als Stellvertreter*innen einzubringen. Erfahrungsgemäß nehmen auch sie viel mit, weil man auf diese Weise mit seinen persönlichen Themen in Resonanz geht und etwas in Bewegung kommt.
Teilnahme mit und ohne eigene Aufstellung möglich.

„Wir können den Wind nicht ändern, aber wir können die Segel anders setzen.“ Aristoteles

Kosten mit Aufstellung 389 Euro, ohne Aufstellung 319 Euro.

Referentin:

Frau Claudia Mönius
Diplom-Kulturwirtin Univ., Buchautorin, Coaching, Systemaufstellungen

 

Buchungen

Tickets

389,00€

Anmeldungsinformationen

Keine Übernachtung
Übernachtung im Doppelzimmer mit WC/Dusche
Übernachtung im Einzelzimmer mit WC/Dusche - Einzelzimmerzuschlag 5,50 € pro Nacht

Hiermit akzeptiere ich die Allgemeinen Geschäftsbedingungen**

Mit Setzen des Hakens erkläre ich mich einverstanden, dass die von mir erhobenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann ich jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen. Weitere Informationen entnehmen Sie der Datenschutzerklärung***.

Wir buchen den Betrag vor Kursbeginn von Ihrem Konto ab.
Bei einer Absage, beginnend 4 Wochen vor Kursbeginn, wird Ihnen eine Ausfallgebühr gemäß unserer Geschäftsbedingungen berechnet.
* Pflichtfelder

** Allgemeinen Geschäftsbedingungen
*** Datenschutz