Die neue EU-Agrarpolitik auf dem Prüfstand

Datum/Zeit

20. November 2021
0:00 - 17:00

Kategorien


Dient die EU-Agrarpolitik bäuerlichen Familienbetrieben, den ländlichen Räumen und den Dörfern?
Sind Maßstäbe hinsichtlich Klimaschutz, Tierwohl, Bodenfruchtbarkeit, Wasserschutz usw. ausreichend berücksichtigt?
Werden die gesellschaftlichen Erwartungen nach gesundem Essen und nachhaltiger Land-wirtschaft erfüllt?
Entspricht diese Politik noch dem “Bayerischen Weg” der Agrarpolitik”, oder nur der Globali-sierung?
Spiegeln sich die Forderungen des ÖSF in der Agrarpolitik wieder?
Wo ist Nachbesserungsbedarf und was sagen die Bäuerinnen und Bauern dazu?

Diese Fragen stehen im Zentrum der Tagung im Herbst 2021 zur neuen EU Agrarpolitik in der LVHS Niederalteich

Leitung:

Annette Plank und Josef Holzbauer
Referent*innen: NN

Anmeldung bis 10. November 2021

In Zusammenarbeit mit dem Ökosozialen Forum Niederalteich – Logo

Buchungen

45,00€

Keine Übernachtung
Übernachtung im Doppelzimmer mit WC/Dusche
Übernachtung im Einzelzimmer mit WC/Dusche Aufpreis 4,00 €/Nacht

Hiermit akzeptiere ich die Allgemeinen Geschäftsbedingungen**

Mit Setzen des Hakens erkläre ich mich einverstanden, dass die von mir erhobenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann ich jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen. Weitere Informationen entnehmen Sie der Datenschutzerklärung***.


Wir buchen den Betrag vor Kursbeginn von Ihrem Konto ab.
Bei einer Absage, beginnend 4 Wochen vor Kursbeginn, wird Ihnen eine Ausfallgebühr gemäß unserer Geschäftsbedingungen berechnet.
* Pflichtfelder

** Allgemeinen Geschäftsbedingungen
*** Datenschutz