Nachhaltig malen mit Naturfarben

Lade Karte ...

Datum/Zeit

17. Oktober 2020
9:00 - 17:00

Veranstaltungsort

Bildungshaus Landvolkshochschule St. Gunther e. V.

Kategorien


Holunder trifft auf Rote Beete und Erdpigmente auf Leinöl

Sie lernen Naturfarben zum Aquarellieren, erdige Ölfarben und Zeichenkohle am Lagerfeuer selbst herzustellen. Gemalt wird auf Papier und Leinwand.
Es geht um die Erfahrung der Wirkung von Naturfarben auf den Menschen. Das Auge nimmt diese anders wahr, sie wirken auf die Seele. Die Teilnehmenden suchen die Pflanzen in der Natur und kommen somit in Kontakt mit der Schöpfung.Neugierig? Herzlich willkommen!

Referentin: Heidi Weigl
Anmeldeschluss: 7. Oktober 2020

Buchungen

75,00€

Keine Übernachtung
Übernachtung im Doppelzimmer mit WC/Dusche
Übernachtung im Einzelzimmer mit WC/Dusche Aufpreis 4,00 €/Nacht

Hiermit akzeptiere ich die Allgemeinen Geschäftsbedingungen**

Mit Setzen des Hakens erkläre ich mich einverstanden, dass die von mir erhobenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann ich jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen. Weitere Informationen entnehmen Sie der Datenschutzerklärung***.


Wir buchen den Betrag vor Kursbeginn von Ihrem Konto ab.
Bei einer Absage, beginnend 4 Wochen vor Kursbeginn, wird Ihnen eine Ausfallgebühr gemäß unserer Geschäftsbedingungen berechnet.
* Pflichtfelder

** Allgemeinen Geschäftsbedingungen
*** Datenschutz