Schlagfertigkeit für Frauen

Datum/Zeit

29. Juli 2022 - 31. Juli 2022
18:00 - 13:00

Veranstaltungsort

Bildungshaus Landvolkshochschule St. Gunther e. V.

Kategorien


So ziemlich jede kennt das – wir gehen aus einem Gespräch und ärgern uns über eine oder mehrere Aussagen unseres Gegenübers, noch mehr aber über uns selbst. Denn der richtige Konter auf Provokationen fällt uns oft erst einige Zeit später ein, in der eigentlichen Situation hingegen mangelte es uns an der nötigen Schlagfertigkeit. Schlagfertigkeit ist entgegen weit verbreiteten Meinungen keine unveränderliche Gabe, sondern kann trainiert werden wie ein Muskel. In mehreren Lockdowns und langen Homeoffice-Phasen hat dieser Muskel vielleicht bei der einen oder anderen etwas abgebaut oder könnte aus anderen Gründen etwas Training vertragen – hierbei gibt es an diesem Wochenende Unterstützung!
Formen von Schlagfertigkeit werden thematisiert, was sie ausmacht und wo sie zum Einsatz kommen kann. In zahlreichen praktischen Übungen werden Selbstvertrauen, Kreativität und assoziatives Sprechdenken geschult und die eine oder andere Situation simuliert, in der schlagfertige Antworten hilfreich sein können. Auf Wunsch der Teilnehmenden finden The-men wie Sexismus und andere Diskriminierungsformen, toxische Männlichkeiten etc. Berücksichtigung, die in den letzten Jahren, auch und besonders online während der Corona-Krise, verstärkte Aufmerksamkeit erfuhren. Doch auch andere Anwendungsbereiche von Schlagfertigkeit finden ebenso selbstverständlich Platz im Seminar.

Hinweis: Das Seminar wendet sich an Frauen jeder Altersstufe über 18 Jahren. Fließende Deutschkenntnisse sind erforderlich.

In Koopration mit der KEB Deggendorf

Referentin: Jenny Huber

Anmeldung bis 19. Juli 2022
Flyer: Schlagfertigkeit für Frauen Juli 2022

Buchungen

235,00€

Keine Übernachtung
Übernachtung im Doppelzimmer mit WC/Dusche
Übernachtung im Einzelzimmer mit WC/Dusche Aufpreis 4,00 €/Nacht

Hiermit akzeptiere ich die Allgemeinen Geschäftsbedingungen**

Mit Setzen des Hakens erkläre ich mich einverstanden, dass die von mir erhobenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann ich jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen. Weitere Informationen entnehmen Sie der Datenschutzerklärung***.


Wir buchen den Betrag vor Kursbeginn von Ihrem Konto ab.
Bei einer Absage, beginnend 4 Wochen vor Kursbeginn, wird Ihnen eine Ausfallgebühr gemäß unserer Geschäftsbedingungen berechnet.
* Pflichtfelder

** Allgemeinen Geschäftsbedingungen
*** Datenschutz