Niederalteicher Perspektiven – Digitalisierung und Automatisierung in der Landwirtschaft – online

Datum/Zeit

22. Oktober 2021
14:30 - 17:30

Veranstaltungsort

Bildungshaus Landvolkshochschule St. Gunther e. V.

Kategorien


Am 22. Oktober wird Johanna Pfeiffer, ebenfalls in einer Online-Veranstaltung, den Stand der Digitalisierung in der Milchviehhaltung behandeln. Gerade in Milchviehbetrieben ist die Digitalisierung und Automatisierung schon sehr weit fortgeschritten und bietet faszinierende Möglichkeiten. So entlastet beispielsweise die Robotik im Stall die Landwirt*innen und Sensorik am Rind unterstützt Tag und Nacht beim Herdenmanagement. Im Vortrag werfen wird insbesondere einen Blick darauf, wie viele Milchviehhalter:innen in Bayern bereits digitale Technologien im Stall anwenden und wie zufrieden sie mit den Technologien sind. Außerdem wird betrachtet, wie praxistauglich Sensorik am Rind zur Brunsterkennung, Gesundheitsüberwachung und Früherkennung von Kalbungen bereits ist.

Referentin:

Johanna Pfeiffer

Das Seminar ist abgesagt und wird 2022 in Präsenz angeboten!

Flyer: Niederalteicher Perspektiven Digitalisierung in der LW Okt. 21

 

Buchungen

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.

Wir buchen den Betrag vor Kursbeginn von Ihrem Konto ab.
Bei einer Absage, beginnend 4 Wochen vor Kursbeginn, wird Ihnen eine Ausfallgebühr gemäß unserer Geschäftsbedingungen berechnet.
* Pflichtfelder

** Allgemeinen Geschäftsbedingungen
*** Datenschutz