Atemseminar

Datum/Zeit

29. Januar 2021 - 31. Januar 2021
18:00 - 17:00

Veranstaltungsort

Bildungshaus Landvolkshochschule St. Gunther e. V.

Kategorien


Mit dem „Partner Atem“ bewusster und gesünder leben

Es gibt kein Leben ohne Atem. Mit dem ersten Atemzug beginnt unser eigenständiges Leben, mit dem letzten Hauch endet es. Wie wir atmen so leben wir und umgekehrt gilt, wie wir leben so wird mit der Zeit unser Atem. Er reagiert auf alles was wir tun und uns geschieht. Er ist unser innerer Partner und somit Vermittler zwischen Leib und Seele. Über den Atem erfahren wir unser seelisches Befinden. Stockt unser Atem, stimmt etwas nicht. Wenn sich die Seele freut, erfüllt unser Atem unseren Herzraum mit Leichtigkeit.

In diesem Kurs wenden Sie sich achtsam dem eigenen Atemgeschehen zu. Im Einatem nehmen Sie auf, er erfüllt Sie. Im Ausatmem lassen Sie los, er reinigt Sie.
Sie lernen auf den Atem zu horchen und seine Gesetzmäßigkeiten zu verstehen. Sie werden für seinen Ausdruck aufmerksamer und sich mit ihm bewusster austauschen können. Mit einfachen Atem-, Körper- und Stimmübungen erfahren Sie den Zusammenhang von Atem und Bewegung sowie Atem und Empfindung.

Die Übungen sind leicht erlernbar und in den Alltag übertragbar. Mit der Zeit werden Sie sich mit dem „Partner Atem“ gut verstehen und ihn als nützlichen und heilsamen Lebenspartner erfahren. Denn, bewusster atmen heißt, gesünder leben!

Keine Vorkenntnisse nötig!

Anmeldeschluss: 19. Januar 2021

Referentin:

Frau Martha Sammer
Dipl. Pädagogin (Univ.), Dipl. Atempädagogin

Buchungen

235,00€

Keine Übernachtung
Übernachtung im Doppelzimmer mit WC/Dusche
Übernachtung im Einzelzimmer mit WC/Dusche Aufpreis 4,00 €/Nacht

Hiermit akzeptiere ich die Allgemeinen Geschäftsbedingungen**

Mit Setzen des Hakens erkläre ich mich einverstanden, dass die von mir erhobenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann ich jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen. Weitere Informationen entnehmen Sie der Datenschutzerklärung***.


Wir buchen den Betrag vor Kursbeginn von Ihrem Konto ab.
Bei einer Absage, beginnend 4 Wochen vor Kursbeginn, wird Ihnen eine Ausfallgebühr gemäß unserer Geschäftsbedingungen berechnet.
* Pflichtfelder

** Allgemeinen Geschäftsbedingungen
*** Datenschutz