Ausbildungskurs Konfliktkompetenz 2019 bis 2020

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit

19. Januar 2019 - 25. Januar 2020
9:00 - 18:00

Kategorien


Es gibt kein Leben ohne Konflikte: Spannungen im Arbeitsteam, Zoff in der Familie, Streit mit dem Partner/der Partnerin, Ärger mit schwierigen Kunden… In unterschiedlichen Rollen sind Sie durch Konflikte herausgefordert, manchmal vielleicht auch überfordert: als Führungskraft, im Beruf, in der Familie, in ehrenamtlichen Vereinen und Gruppen z.B. im Asylhelferkreis, im Gemeinderat, bei der Feuerwehr, im Pfarrgemeinderat, in der Frauengruppe…

Im Ausbildungskurs Konfliktkompetenz lernen Sie verfahrende Konfliktsituationen konstruktiv anzugehen und zu tragfähigen Lösungen zu kommen. Sie erleben an Konflikten zu wachsen und sich durch sie weiterzuentwickeln. Sie üben Haltungen, Abläufe und methodisches Werkzeug ein, um Ihre eigene Konfliktfähigkeit im Alltag zu erhöhen.

Termine:

Kennenlern-Seminar (optional), 1-tägig: 19. Januar 2019
Informationsabend (optional), 1-tägig: 28. Januar 2019
Schnupperkurs (Kursteil 1), 2,5-tägig: 14. bis 16. März 2019
Übungstag 1, 1-tägig: 6. April 2019
Kursteil 2: 2,5-tägig: 23. bis 25. Mai 2019
Übungstag 2, 1-tägig, 29. Juni 2019
Kursteil 3: 2,5-tägig: 1. bis 5. Oktober 2019
Übungstag 3, 1-tägig, 16. November 2019
Kursteil 4: 2,5-tägig: 23. bis 25. Januar 2020

Referentinnen: Benedikta von Deym-Soden, Karin Stangassinger
Verantwortlich: Magdalena Lummer
Kosten für das Kennenlern-Seminar: 50 Euro
Kosten für Schnupperkurs (Kursteil 1): 450 Euro
Kosten für den Gesamtkurs: 2745 Euro

Informationsbroschüre:
Informationen Ausbildung M NV 18 07 24

Buchungen

2.745,00€

Keine Übernachtung
Übernachtung im Doppelzimmer mit WC/Dusche
Übernachtung im Einzelzimmer mit WC/Dusche Aufpreis 4,00 €/Nacht

Hiermit akzeptiere ich die Allgemeinen Geschäftsbedingungen**

Mit Setzen des Hakens erkläre ich mich einverstanden, dass die von mir erhobenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann ich jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen. Weitere Informationen entnehmen Sie der Datenschutzerklärung***.


Wir buchen den Betrag vor Kursbeginn von Ihrem Konto ab.
Bei einer Absage, beginnend 4 Wochen vor Kursbeginn, wird Ihnen eine Ausfallgebühr gemäß unserer Geschäftsbedingungen berechnet.
* Pflichtfelder

** Allgemeinen Geschäftsbedingungen
*** Datenschutz